Namaste

und herzlich willkommen auf der Homepage von
YOGA UND KLANG SCHWANDORF.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

 

KRANKENKASSENZULASSUNG für die 12-wöchigen Yogakurse von Silvia!
Anmeldung auf Warteliste für neue Kurseinheiten sind immer möglich! 
Achtung - die Anmeldungen über das Tablet kommen leider nicht an!

 

Yoga-Kursbeginn Herbst 2016 in der KW 37 ab Schulbeginn 12 Wochen für 144,00 € (ausgenommen KW 40 und KW 44)

 

Montag        10.10. - 19.12.2016 um   8:45 Uhr  Hatha/Sigrid             1 freier Platz
                   19.09. - 05.12.2016 um 16:00 Uhr  Qi-Gong - Anfänger   freie Plätze
                   12.09. - 12.12.2016 um 17:30 Uhr  Hatha-Yoga              ausgebucht
                   17.10. - 12.12.2016 um 19:30 Uhr  geführte Meditation   freie Plätze
                   
Dienstag      13.09. - 13.12.2016 um   9:00 Uhr  Hatha-Yoga über VHS-SAD
                   13.09. - 22.11.2016 um 18:00 Uhr  Faszyolates             ausgebucht
                   13.09. - 13.12.2016 um 19:30 Uhr  Hatha-Yoga             ausgebucht


Mittwoch     14.09. - 14.12.2016 um   9:00 Uhr  Hatha-Yoga        3 freie Plätze 
                   14.09. - 23.11.2016 um 17:00 Uhr  Faszyolates        1 freier Platz
                   14.09. - 14.12.2016 um 19:30 Uhr  Hatha-Yoga        ausgebucht

Donnerstag  15.09. - 15.12.2016 um 17:30 Uhr  Hatha-Yoga         ausgebucht
                   15.09. - 15.12.2016 um 19:30 Uhr  Yin-Yoga            ausgebucht

Freitag         09.09. - 16.12.2016 um 17:30 Uhr  Qi-Gong - Fortgeschrittene

 

 

„Der Yoga gilt als das Zusammenbringen, das Vereinigen von zwei Dingen.
 Der Yoga gilt als eine Bewegung von einem zu einem anderen, höheren Punkt hin.
 Der Yoga gilt als ein Handeln mit ununterbrochener und ungeteilter Achtsamkeit.“
                                                                                   Sri T. Krishnamacharya

Gemeinsam beinhaltet dies die Vorstellung, dass sich etwas verändert!

Jeder Mensch bringt seine Leistung, egal ob beruflich oder privat. Die Yogapraxis und die Klangarbeit sind hervorragende Wege, die eigene Batterie wieder aufzuladen, den Körper zu erspüren, durch den Atem die eigenen Lebensrhythmen zu stärken und die Kraft der inneren Stille wieder neu zu beleben.

Jeder Mensch kann mit Yoga beginnen. Die Stelle, an der wir starten wird so individuell und persönlich sein, so unterschiedlich, wie wir es selbst alle sind. Die Yoga-Praxis setzt einen Stein auf den anderen und ist ein sich allmählich verändernder Prozess.